Skip to content

Stromspar-Check

Bei geringem Einkommen ist es besonders wichtig, Energieausgaben zu sparen. Dafür bieten wir Ihnen den kostenlosen „Stromspar-Check“: Sie erfahren, wo und wie Sie Energie sparen können.

Der Stromspar-Check im Detail

anmelden
Beratungstermin
Ergebnis
1
2
3
Anfrage
  • per Telefon:
    0551 38 42 13 22
    Mo. bis Fr. | 9 bis 15 Uhr
  • per Anmeldeformular
  • Vorabgespräch per Telefon, um den Vor-Ort-Termin kurz zu halten (Infektionsschutz)
Analyse
  • bei Ihnen vor Ort (aktuell nur mit eins-zu-eins-Beratungen mit Maske)
  • unabhängig und neutral
  • durch unsere Haushalts-Energieberater:innen
Beratungsergebnis
  • individuelle Tipps zum Energiesparen im Haushalt
  • sie erfahren, welche Geräte den meisten Strom verbrauchen und was Sie dagegen unternehmen können

Wie läuft die Beratung ab?

Stecker-Maskottchen mit Lupe

Geschulte Stromsparhelfer:innen kommen zu Ihnen ins Haus und überprüfen Ihren Stromverbrauch mit Messgeräten.

Stecker-Maskottchen mit erhobenem Daumen

Dabei bekommen Sie erste Tipps, wie Sie in Ihrem Haushalt Strom und damit bares Geld sparen können.

Stecker-Maskottchen mit Schraubenschlüssel in der Hand

Etwa eine Woche später kommen die Stromsparhelfer:innen zum zweiten Besuch. Dann erhalten Sie kostenlose Soforthilfen wie Energiesparlampen, schaltbare Steckdosenleisten, TV-Standby-Abschalter, Zeitschaltuhren und Strahlregler für Wasserhähne, die nach Bedarf sofort montiert und in Betrieb genommen werden.

Stecker-Maskottchen mit Weltkugel in den Armen

Dabei erhalten Sie dann Ihren "Energiesparplan", mit dem Sie individuelle Tipps erhalten, wie Sie bei sich noch mehr Energie mit einfachen Mitteln sparen können.

100 Euro für den Tausch eines Kühlgeräts der Effizienzklassen A, B, C und D

Sie erhalten den Gutschein, wenn ihr altes Kühlgerät über 10 Jahre alt ist und durch den Tausch mindestens 200 kWh jährlich eingespart werden können. (bis 31.11.2021 gilt dieses Angebot auch noch für die alte Effizienzklasse A+++)

Familienbonus

Die Gemeindewerke Bovenden und die Harz Energie bieten Haushalten mit geringem Einkommen einen zusätzlichen Familienbonus beim Tausch eines Kühlgeräts.

Ute Wetzel

Rückfragen:
Ute Wetzel

0551 38 42 13 21
E-Mail schreiben

Ute Wetzel

Rückfragen:
Ute Wetzel

0551 38 42 13 21 | E-Mail

Ute Wetzel

Rückfragen:
Ute Wetzel

0551 38 42 13 21
E-Mail schreiben

Ute Wetzel

Rückfragen:
Ute Wetzel

0551 38 42 13 21 | E-Mail

Bernd Sander

Beratung:
Bernd Sander

0551 38 42 13 22
E-Mail schreiben

Bernd Sander

Beratung:
Bernd Sander

0551 38 42 13 22 | E-Mail

Voraussetzungen

Stecker-Maskottchen mit offenen Händen
  • Arbeitslosengeld II
  • Sozialhilfe
  • Wohngeld
  • Unterhalb der Pfändungsgrenze
  • Kindergeldzuschlag
  • Leistungen nach dem Asylleistungsgesetz

Ziel: Entlastung bei geringem Einkommen

Stecker-Maskottchen mit Euro-Symbol

Wir wollen Ihnen helfen, sich selbst zu entlasten, damit Sie weniger Sorgen mit Energierechnungen haben. Wir beraten Sie auch gerne, wenn Sie durch Energieschulden und Stromsperren durch Ihren Energieversorger betroffen sind.

Das sich die Mühe wirklich lohnt, zeigt die Statistik: Im Durchschnitt sparen Mitmachende 148 Euro an Energie- und Wasserkosten pro Jahr. Allein beim Strom liegt die Einsparung jährlich bei rund 400 kWh Strom, was bei aktuellen Strompreisen rund 110 Euro einsparen würde. 

Videos

Jetzt für den Stromspar-Check anmelden​

* notwendige Angabe

Die Energieagentur Region Göttingen organisiert das Bundesprojekt „Stromspar-Check Kommunal“ (www.stromspar-check.de) gemeinsam mit der Arbeitsgemeinschaft der Freien Wohlfahrtspflege in Stadt und Landkreis Göttingen. Das sind DRK, AWO, DIAKONIE, DER PARITÄTISCHE, CARITAS  und der JÜDISCHER WOHLFAHRTSVERBAND.

Ein Verbundprojekt von

Logo EAD
Logo Caritas
Logo NKI

Unser Newsletter

Lesen Sie regelmäßig Neuigkeiten, Projektinformationen und Hintergrundberichte zu erneuerbaren Energien und Energieeffizienz in der Region Göttingen.