Newsletter August 2017

Neues von der Energieagentur

Sehr geehrte Mitglieder und Freunde der Energieagentur Region Göttingen,

die Sommerferien sind vorbei und das Team der Energieagentur ist wieder gut erholt in der Geschäftsstelle angekommen. Der Sommer währt aber hoffentlich noch eine Weile - denn unsere Solarkampagne mit der Energieberatung “Solar-Check plus” wird noch bis Ende September laufen. In diesem Zusammenhang begrüßen wir, dass die zur Verfügung stehenden Mittel  für das KfW-Förderprogramm für Batteriespeicher für dieses Jahr noch einmal aufgestockt wurden. Die Nachfrage zeigt, dass Batteriespeicher in Photovoltaikanlagen aus der Nische einzelner Vorreiter zu einer Option für die breite Masse der Solarbetreiber gemausert hat.

Wir freuen uns sehr über die Beauftragung der Stadt Hann. Münden für die Erstellung von zwei energetischen Quartierskonzepten im Stadtteil Neumünden. Innerhalb von einem Jahr kümmern wir uns intensiv um die Ansprache und die gewünschte Beteiligung der Anwohner, Unternehmen, Vereine und Politik vor Ort. Auf Grundlage der gemeinsam ermittelten Bedürfnisse, Wünsche und Ideen werden die energetischen Quartierskonzepte so entwickelt, dass man sich gemeinsam vor Ort für die anschließende Umsetzung einsetzt. Energetische Quartierskonzepte wollen die Quartiere zukunftsfähig gestalten, sodass sich alle, die dort leben, arbeiten oder Zeit verbringen, wohl fühlen. Nachhaltigkeit und Energieeffizienz stehen im Mittelpunkt der Aktivitäten rund um die Themen Wohnen in allen Lebenslagen, Barrierefreiheit, Mobilität und Arbeiten.

Wir wünschen Ihnen einen schönen August!

Mit sonnigen Grüßen
Ihre Doreen Fragel

 

Ausblick August 2017

Erweiterung der Energieagentur nach Osterode am Harz wird gefördert

Das niedersächsische Umweltministerium unterstützt die Erweiterung der Energieagentur drei Jahre lang mit insgesamt 150.000 Euro. Niedersachsens Umweltminister Stefan Wenzel will das Thema Energieeffizienz insbesondere im Gebäudebereich überall in Niedersachsen verankern. Im ersten Schritt bieten wir unsere Angebot im gesamten fusionierten Landkreis an. Die Förderung erlaubt uns, vor Ort präsent zu sein. Dafür ist die Einstellung einer neuen Mitarbeiterein / eines Mitarbeiters für die lokale Kampagnenumsetzung geplant.

Kampagnen-MitarbeiterIn für Osterode am Harz gesucht

Zum 1. September 2017  bzw. zum nächstmöglichen Zeitpunkt suchen wir einen Mitarbeiter/eine Mitarbeiterin im Bereich Öffentlichkeitsarbeit, Kampagnen- und Veranstaltungsorganisation. Kernaufgabe ist die Unterstützung im Bereich Öffentlichkeitsarbeit der Energieagentur Region Göttingen, insbesondere im Rahmen des Aufbaus einer Außenstelle im ehemaligen Landkreis Osterode am Harz.

Weitere Informationen dazu finden Sie auf unserer Internetseite.

Göttingen, 17.8.2017: KMU-Effizienztisch zum Thema Contracting

Beim nächsten Effizienztisch unseres Unternehmensnetzwerkes Energieeffizienz geht es um Dienstleistungen, die Energieversorger den Firmen anbieten können. Präsentiert wird der Themenkomplex von den Stadtwerken Göttingen anhand eines Blockheizkraftwerkes, welches bei den Göttinger Verkehrsbetrieben betrieben wird. Weitere Contractingleistungen werden ebenfalls vorgestellt.

Kostenfreie Impulsberatungen zu Energie- und Ressourceneffizienz für kleine und mittlere Unternehmen

Gemeinsam mit der Klimaschutz- und Energieagentur Niedersachsen (KEAN) vermitteln wir Impulsberatungen mit dem Schwerpunkt auf Material- und Energieeffizienz an kleine und mittlere Unternehmen (KMU). Ziel der Impulsberatungen ist es, den KMU den Einstieg in einen effizienten Umgang mit Ressourcen zu erleichtern, dadurch den Material- und Energieverbrauch zu senken und somit die Kosten zu reduzieren. Weitere Informationen und den Beratungsgutschein erhalten Sie auf unserer Internetseite und bei Caroline Werner, werner@remove-this.energieagentur-goettingen.de, Tel. 0551-37074988.
 

Adelebsen, 18.08.2017: 2. Quartiers-Versammlung - Die Konzeptvorstellung

Nach einem Jahr intensiver Arbeit können wir Ihnen den Konzeptentwurf und die Projekvorschläge für die Zukunftsgestaltung im Wohnquartier Adelebsen vorstellen. Wir wollen von Ihnen wissen was wir verbessern sollten und welche Ideen Sie unterstützen. Ebenfalls wollen wir mit Ihnen über die Umsetzung der Projekte im Wohnquartier Adelebsen reden. Gestalten Sie die Entwicklung in Ihrem Wohnquartier mit!

Termin & Ort: 18.08.2017 ab 18:00 Uhr im Alma-Louisenstift

Für Essen, Getränke und Kinderbetreuung ist gesorgt. Eine kleine musikalische Einlage gestaltet der Frauenchor Lödingsen.

Über eine Nachricht, ob Sie kommen, würden wir uns freuen:

Sabine Wendt (Flecken Adelebsen)  Patrick Spies (Energieagentur)
Tel.: 05506 897-32 Tel.: 0551 370 74 98 5
wendt@remove-this.adelebsen.de spies@remove-this.energieagentur-goettingen.de

Bovenden, 26.8.2017: Kinder- und Jugendtag

Bei der Veranstaltung am 26.08.17 gibt es von 12:00 - 17:00 bei den verschiedenen Ausstellern Mitmachaktionen für Kinder und Jugendliche aus dem Flecken Bovenden. Dabei können Kinder Stempel sammeln, um am Ende eine kleine Überraschung zu bekommen. Außerdem gibt es noch ein Bühnenprogramm und am Abend ein großes Abschlusskonzert. An unserem Stand können die Kinder ein Recyclingspiel spielen, Klimarätsel lösen, Klimamemory spielen und malen.

Göttingen, 29.08.2017: HAKS-Module "Bauphysik in der Praxis & Interne und externe Qualitätssicherung"

Wir laden Azubis und Ausbilder aus dem Handwerk zu den neuen HAKS-Modulen ein. Das Thema lautet: "Bauphysik in der Praxis & Interne und externe Qualitätssicherung". Begonnen werden kann zu jedem Zeitpunkt. Nach einem Jahr kann diese freiwillige Zusatzqualifikation mit einem Zertifikat abgeschlossen werden. Die Zusatzqualifikation ist kostenfrei, freiwillig und gewerkeübergreifend. In den Modulen erhält man Kenntnisse zum energieeffizienten Bauen & Sanieren. Mitmachen können alle Gewerke am Bau. Mit HAKS wird die Zusammenarbeit der Gewerke verbessert.

Lerninhalte "Bauphysik in der Praxis & Interne und externe Qualitätssicherung" als PDF-Download

Termin: Dienstag, 29.08.2017 von 09:00-16:00 Uhr

Lernort: Coworking Space bei pro office, Groner Straße 17c (erreichbar über Düstere Straße 20), 37073 Göttingen

Rückblick Juli 2017

Duderstadt, 06.07.2017: Solar on Tour - Speicherung von Strom aus Solaranlagen für Eigenverbrauch

Im Anschluss an die Generalversammlung der BürgerEnergie und Wissen Südniedersachsen eG hielt unsere Geschäftsführerin bei schwül-heißem Wetter in der Volksbank einen öffentlichen Vortrag zum Thema: "Speicherung von Strom aus Solaranlagen für den Eigenverbrauch". Die über 30 Interessierten wollen zusammen gemeinsame Solarprojekte umsetzen.

Was wollen Sie wissen?

Ihnen brennt eine Fachfrage oder ein Thema unter den Fingernägeln? Wir bieten Ihnen Antworten. Sollte Ihre Frage uns für die gesamte Leserschaft spannend erscheinen, werden wir über diese im nächsten Newsletter berichten. Andernfalls antworten wir Ihnen gerne per E-Mail. info@energieagentur-goettingen.de

Klicken Sie bitte hier, um Ihre Daten zu aktualisieren oder wenn Sie in Zukunft unseren Newsletter nicht mehr erhalten möchten.