Newsletter Juni 2017

Neues von der Energieagentur

Sehr geehrte Mitglieder und Freunde der Energieagentur Region Göttingen, der Sommer ist da! Mit den angenehmen Temperaturen genießen Betreiber von Solaranlagen erste Rekorderträge. Für uns bedeutet dies, dass wir “Solar auf Tour” gehen. Im Juni touren wir durch Adelebsen, Bovenden und Hannoversch Münden. Bei den Veranstaltungen geht es immer um die praktische Frage: Eignet sich mein Haus für eine Solaranlage? Auch im Unternehmensnetzwerk Energieeffizienz wird auf die Sonne gesetzt. Die Firma Holzland Hasselbach hat uns eingeladen, mit allen 30 Mitarbeitern ins Gespräch zu kommen – wir checken die Dächer vor Ort auf die Eignung für Solarenergie und beraten Mieter zum Energiesparen zuhause.

Das Sommerwetter macht Lust auf frische Luft. Passend dazu freuen wir uns auf das “Stadtradeln”, bei dem wir mit dem “Team Energieagentur” erneut antreten. Organisiert wird die bundesweite Aktion des Klima-Bündnis e.V. von der Stadt und dem Landkreis Göttingen. Auch das Fahren mit dem E-Bike wird immer beliebter und kann eine angenehme Alternative zu Autofahrten sein – vielleicht sogar mit eigenem Solarstrom im “Tank”. Er”fahr”ung damit haben wir bei der E-Bike-Tour der EAM gesammelt. Am 22. Juni beginnen die Schulferien – eine gute Zeit für die Energieberatung “Solar-Check plus”!

Mit sonnigen Grüßen, Ihre

Doreen Fragel

 

Ausblick Juni 2017

Göttingen, 05. bis 25.06.: Stadtradeln 2017

Die Stadt Göttingen nimmt 2017 wieder an der Aktion Stadtradeln des Klima-Bündnis e.V. teil. Erstmals organisieren die Stadt und der Landkreis Göttingen die Aktion gemeinsam. Bereits zum vierten Mal beteiligt sich die Stadt an der bundesweiten Aktion. Im letzten Jahr wurden insgesamt 40.497 Kilometer auf Rädern zurückgelegt und dabei 5.751 Kilogramm CO₂ vermieden.

Als Höhepunkt gibt es in diesem Jahr am 18. Juni 2017 eine gemeinsame Sternfahrt von Göttingen, Bovenden, Osterode am Harz, Herzberg am Harz und Duderstadt nach Ebergötzen zum Europäischen Brotmuseum.

Teilnehmen können Sie als Einzelperson oder im Team gemeinsam mit Freunden bzw. Ihrem Verein.

Klicken Sie hier für weitere Informationen und zur Registrierung!

Adelebsen, 13.06.2017: Sommercafé - Eignet sich Ihr Dach für Solarenergie?

Erfahren Sie, ob sich Ihr Dach für Solarenergie eignet, wie es um die Wirtschaftlichkeit steht und wie Sie sich eine Solaranlage auf Ihr Dach holen können! Programm als PDF anschauen

Termin: Dienstag, 13.06.2017, von 18:00-20:00 Uhr

Ort: Volksbank Adelebsen, Burgstraße 1, 37139 Adelebsen

Göttingen, 14.06.2017: HAKS-Module 12 und 13: "Zukunftsfähige Gebäudekonzepte & Effiziente Gebäudetechnik"

Wir laden Azubis und Ausbilder aus dem Handwerk zu den HAKS-Modulen 12 und 13 ein. Das Thema lautet: "Zukunftsfähige Gebäudekonzepte & Effiziente Gebäudetechnik". Der Einstieg kann zu jedem Zeitpunkt starten. Nach einem Jahr lässt sich diese freiwillige Zusatzqualifikation mit einem Zertifikat abschließen. Die Zusatzqualifikation ist kostenfrei, freiwillig und gewerkeübergreifend. In den Modulen erhält man Kenntnisse zum energieeffizienten Bauen & Sanieren. Mitmachen können alle Gewerke am Bau. Mit HAKS wird die Zusammenarbeit der Gewerke verbessert.

Lerninhalte Module 12 & 13 als PDF-Download

Termin: Mittwoch, 14.06.2017, von 09:00-16:00 Uhr

Lernort: Sartorius College, Otto-Brenner-Str. 20, 37079 Göttingen

Rosdorf, 14.06.2017: „WRG vor Ort“ im Restaurant De Medici

Im Rahmen des Veranstaltungsformats „WRG vor Ort“ lädt die Wirtschaftsförderung Region Göttingen GmbH am Mittwoch, dem 14. Juni 2017, um 18:00 Uhr ins Restaurant De Medici (Raseweg 4, 37124 Rosdorf) ein. Mit der Veranstaltung sollen Mittelständler über aktuelle Themen informiert werden und zugleich die Möglichkeit zum Austausch mit anderen Unternehmen erhalten.

Das erwartet Sie:

  • Energieeffizienz für Unternehmen – das spannende Förderszenario
  • Gestaltung einer zukunftsgerechten Personalpolitik - Das Beratungsangebot von "unternehmensWert: Mensch"
  • Nutzung und Nebenkosten gewerblicher Immobilien - die häufig unterschätzte Stellschraube bei den Kosten
  • Kontrollverlust von jetzt auf gleich – So können Sie Ihr Unternehmen vor den Folgen von Cyber-Risiken schützen

Außerdem stehen Ihnen Frau Sonja Jänig vom Arbeitgeberservice des Landkreises Göttingen und Frau Susanne Weinreich vom Arbeitgeberverband Mitte e.V. für Ihre Fragen beim anschließenden Imbiss zur Verfügung.
Um die Organisation zu erleichtern, bittet die WRG um Ihre Anmeldung bis Freitag, 09. Juni 2017. Weiterführende Informationen finden Sie hier.

Göttingen, 15.06.2017: Restplätze im zweiten Unternehmensnetzwerk Energieeffizienz verfügbar

Nach dem erfolgreichen Start des ersten Unternehmensnetzwerkes Energieeffizienz wollen wir ein zweites Netzwerk für weitere kleine und mittelständische Unternehmen aufbauen. Bis zum 15. Juni können wir Restplätze füllen. Bitte melden Sie sich bei uns, wenn Sie selbst teilnehmen wollen oder ein geeignetes Unternehmen kennen! Ansprechpartnerin ist unsere Geschäftsführerin Doreen Fragel, die Sie unter der 0551 37074981 oder per Mail an fragel@remove-this.energieagentur-goettingen.de erreichen.

Göttingen, 15.06.2017: Förderprogramme für kommunale Klimaschutzmaßnahmen

Am Donnerstag, den 15. Juni, lädt der Landkreis Göttingen die Kommunen zur Infoveranstaltung Förderprogramme für kommunale Klimaschutzmaßnahmen ein.

Veranstaltungsort: Reinhäuser Landstraße 4 (Raum 0.18)

Zeitraum: 10:30 bis 14:00 Uhr

Themen:

  • Förderung investiver Maßnahmen im Rahmen der Kommunalrichtlinie
  • LED-Sanierung leicht gemacht: Praxisbeispiele aus Duderstadt
  • KfW Förderprogramme für den kommunalen Klimaschutz
  • Energieberatung für Kommunen

Fragen können im Anschluss an die Vorträge bei einem Imbiss gestellt werden.

Um eine Anmeldung bis zum 02. Juni wird gebeten. Bei Interesse wenden Sie sich an schneider.k@remove-this.landkreisgoettingen.

Das Programm können Sie hier herunterladen.

Bovenden, 19. bis 23.06.2017: Solar on Tour auf den Immobilientagen der Sparkasse Göttingen

Erfahren Sie, ob sich Ihr Dach für Solarenergie eignet, wie es um die Wirtschaftlichkeit steht und wie Sie sich eine Solaranlage auf Ihr Dach holen können!

Neben Eignung der lokalen Dächer für Solarenergie informieren wir Sie über das Förderprogramm Altbausanierung für den Landkreis Göttingen und über unsere Haushaltsenergieberatung.

Außerdem überprüfen wir am Donnerstag, dem 22.06., von 14:30 bis 18:00 Uhr Ihre Dächer direkt vor Ort mit Hilfe unseres Solardachkatasters.

Termin: Montag 19.06. bis Freitag 23.06.2017

Ort: Sparkasse Göttingen - Filiale Bovenden, Feldtorweg 18, 37120 Bovenden

Hann. Münden, 20.06.2017: Solar on Tour - Eignet sich Ihr Dach für Solarenergie?

Erfahren Sie, ob sich Ihr Dach für Solarenergie eignet, wie es um die Wirtschaftlichkeit steht und wie Sie sich eine Solaranlage auf Ihr Dach holen können! Programm als PDF anschauen

Termin: Dienstag, 20.06.2017, von 18:00-20:00 Uhr

Ort: Hotel Freizeit Auefeld, Hallenbadstraße 33, 34346 Hann. Münden

Rückblick Mai 2017

Clausthal-Zellerfeld, 30.05.2017: Innovationstag Ressourceneffizienz in der Produktion

Am Dienstag, dem 30. Mai 2017 fand der "Innovationstag Ressourceneffizienz in der Produktion – Energie, Material, Personal" in Clausthal-Zellerfeld statt.

Anhand von Beispielen aus der Praxis ging die Fachtagung der Frage nach, wie insbesondere kleine und mittlere Unternehmen durch Optimierung von Prozessen und Produkten langfristig Kosten in den Bereichen Energie-Material-Personal einsparen können. Hierbei wurde auch auf die Möglichkeiten der Einbindung von Universtäten und Hochschulen eingegangen, deren Know-how für die regionale Wirtschaft auch über den SüdniedersachsenInnovationsCampus (SNIC) zur Verfügung gestellt wird.

Nörten-Hardenberg, 23.05.2017: Vortrag bei Kirchengemeinde

Am 23.05.2017 hielt unsere Geschäftsführerin ab 19 Uhr einen Vortrag bei der evangelischen Kirchengemeinde in Nörten-Hardenberg im Mehrgenerationenhaus Emmaus. Das Gespräch ist Teil der Reihe "Beruf und Glaube". Nachhaltigkeit und Klimaschutz bewahren die Schöpfung – wenn getan wird, was getan werden kann. Von diesen Möglichkeiten und dass es oft einfacher als gedacht ist, berichtete Doreen Fragel.

Bovenden, 17.05.2017: „WRG vor Ort“ im Hotel Restaurant Rodetal

Im Rahmen des Veranstaltungsformats „WRG vor Ort“ lud die Wirtschaftsförderung Region Göttingen GmbH am Mittwoch, dem 17. Mai 2017, um 17:00 Uhr ins Hotel Restaurant Rodetal ein. Mit der Veranstaltung wurden Mittelständler über aktuell anstehende Themen informiert und konnten sich zugleich mit anderen Unternehmen austauschen. Unsere Geschäftsführerin Doreen Fragel informierte zu "Energieeffizienz und Solarstrom in Unternehmen".

Hann.- Münden, 16.05.2017: HAWK-Studierende präsentieren Unternehmern ihre Ideen zum Energiesparen

Am Dienstag, dem 16.05., präsentierten Studierende ihre Energiespar-Ideen den Unternehmensvertretern beim Treffen des Unternehmensnetzwerks Energieeffizienz. Ihre Aufgabe war es, im Unternehmen die Daten für ein Energieaudit zusammenzustellen, verständlich aufzubereiten und einen konkreten Vorschlag zum Energiesparen zu erstellen.

Bei der Versammlung im Gasthaus Letzter Heller in Hann. Münden wählten die Unternehmer gemeinsam mit einer Fachjury die drei besten Projekte aus. Die Prämierten konnten sich u.a. über Gutscheine für eBike-Touren freuen.

Frank Lipphardt vom gleichnamigen Metallbauunternehmen war sehr zufrieden mit den Empfehlungen der Studierenden für seine Firma. “Jetzt werden wir sehen, was wir davon effektiv umsetzen können."

In der weiteren Netzwerkarbeit geht es für die beteiligten Firmen nun um die Umsetzung der relevantesten Vorschläge. Die Studierenden sind eingeladen, sich nach einer angemessenen Zeit der Bewährung eines Vorschlags beim Unternehmensnetzwerk nach dem Umsetzungsstand ihrer Vorschläge zu erkundigen.

Duderstadt, 15.05.2017 Haus und Grund - Breitenberg

Am 15.05. konnten wir im Landgasthaus Deppe in Breitenberg etwa 40 Hauseigentümer von Mehrfamilienhäusern beraten, welche Möglichkeiten der energetischen Sanierung sinnvoll sind.

Ein Anwalt informierte über Instandhaltungs- und  Sanierungskosten. Was kann per Mieterhöhung auf den Mieter umgelegt werden und was muss der Vermieter bezahlen?

Unsere Geschäftsführerin stellte die gesamte Angebotspalette der Energieagentur vor. Außerdem konnten wir zeigen, welche Dächer für Solarenergie geeignet sind.

Göttingen 12.05.2017 - Divestment: Göttingen beschließt, zukünftig nicht mehr in fossile Unternehmen zu investieren

Gute Nachrichten für den Klimaschutz: Der Stadtrat Göttingen hat beschlossen, das für Pensionen zurückgelegte Geld zukünftig nicht mehr in fossile Unternehmen zu investieren. Die Stadt schließt sich damit Münster, Stuttgart, Berlin und Bremen an, die bereits beschlossen haben, in finanzieller Hinsicht aus Kohle, Öl und Gas auszusteigen. Diese Anlagestrategie ist weltweit als Divestment bekannt.

Göttingen, 02. bis 13.05.2017: "EAM Intelligente Zukunft"-Messe im Kaufpark

Von Dienstag, den 02. Mai, bis Sonntag, den 13. Mai 2017, fand im Kaufpark Göttingen die Messe "EAM Intelligente Zukunft" statt.


Schwerpunkte der Messe waren E-Mobilität, sichere und smarte Energie, wohlige Wärme und regionale Partner.

An unserem Stand konnten sich zahlreiche Bürgerinnen und Bürger über all unsere Beratungsprogramme informieren.

Göttingen, 04.05.2017: E-Bike Tour

Am Donnerstag, dem 4. Mai, sind wir auf's Rad gestiegen: Wir haben an der E-Bike Tour der EAM teilgenommen und uns auf 22 km von den Rädern überzeugt. Vom Start am Kaufpark sind wir zunächst nach Rosdorf geradelt und dann zum Neuen Rathaus. Von dort ging es ins Ostviertel und anschließend über das Industriegebiet zurück zum Ausgangspunkt.

Zwar meinte es das Wetter nicht besonders gut mit uns, aber wir hatten moralische Unterstützung durch den Göttinger Oberbürgermeister Rolf-Georg Köhler.  Trotz der Kälte traf er sich mit uns zu einem gemeinsamen Foto.

Bovenden, 07.05.2017: Gewerbeschau WIP - Unser Solarzelt geht wieder auf Reisen

Am Sonntag, dem 07. Mai, waren wir mit unserem neuen Pavillon auf Tour in Bovenden. Beim WIP-Shopping konnten Sie mit unserem Energieberater herausfinden, wie gut sich Ihr Dach für Solarenergie eignet und mehr über unseren neuen Solar-Check plus erfahren!

Bei herrlichem Wetter wurden den zahlreichen Interessierten auch Fragen rund um die Sanierung und Fördermittel beantwortet.

 

 

Göttingen, 04.05.2017: Presseauftakt Solar-Check plus

Seit dem 04.05. können sich Solar-Interessierte in Göttingen noch intensiver als schon bisher beraten lassen. Damit wurde ein bundesweit einmaliges Beratungsangebot zur Nutzung von Solarenergie auf dem eigenen Hausdach gestartet. Dafür haben sich drei Einrichtungen zusammengetan, die in Niedersachsen über besonderes Know-how in der Energieberatung verfügen: Die Verbraucherzentrale Niedersachsen, die Klimaschutz- & Energieagentur Niedersachsen (KEAN) und wir.

Was wollen Sie wissen?

Ihnen brennt eine Fachfrage oder ein Thema unter den Fingernägeln? Wir bieten Ihnen Antworten. Sollte Ihre Frage uns für die gesamte Leserschaft spannend erscheinen, werden wir über diese im nächsten Newsletter berichten. Andernfalls antworten wir Ihnen gerne per E-Mail. info@energieagentur-goettingen.de

Klicken Sie bitte hier, um Ihre Daten zu aktualisieren oder wenn Sie in Zukunft unseren Newsletter nicht mehr erhalten möchten.