Kategorie: Veranstaltungen

Göttingen, 28.02. - 28.03.2018: Bauherrenseminare


Logo Architektenkammer

Vom 28.02. bis 28.03.2018 findet in Göttingen wieder unsere Veranstaltungsreihe Bauherrenseminare statt, die wir gemeinsam mit der Architektenkammer Niedersachsen veranstalten.

Folgende Themen erwarten Sie:

  1. Grundlagen des Bauens am 28.02.2018

  2. Kostenoptimiertes Bauen am 07.03.2018

  3. Energieoptimiertes Bauen am 13.03.2018

  4. Umbauen, Anbauen, Sanieren am 15.03.2018

  5. Barrierefrei (Um)Bauen am 21.03.2018

  6. Gartenplanung am 28.03.2018

Alle Veranstaltungen finden von 18 - 20 Uhr im Schulungsraum der VGH, Berliner Str. 2 (Erdgeschoss) in 37073 Göttingen statt. Eine verbindliche Anmeldung ist erforderlich (E-Mail: info@energieagentur-goettingen.de, Tel.: 0551/38 42 13 10). Die Teilnahmegebühr pro Person und Abend beträgt 5,00 EUR und beinhaltet einmalig die Schulungsunterlagen.


Seminarinhalte:

  • Grundlagen des Bauens

    Was ist bei der Grundstücks- oder Immobiliensuche zu beachten? Soll es ein Neubau oder ein Umbau werden? Welche Bedeutung hat eine strukturierte Planung für das Budget? Welche Aufgaben hat ein Architekt? Das Seminar gibt einen Überblick über Bauabläufe, am Bau Beteiligte und die Aufgaben von Bauherren.

    Referentin: Alexandra Sorge | www.architektur-4u.de

  • Kostenoptimiertes Bauen

    Was macht Bauen günstig und was macht es teuer? Welche Kosten gibt es überhaupt und wie kann man sie steuern? Was ist eine Ausschreibung? Wo verstecken sich Kostenfallen? Der Referent des Abends stellt Einsparmöglichkeiten vor und erklärt das Verhältnis von Bauinvestition und Betriebskosten.

    Referent: Dennis Nadolski | www.hausgemacht-hannover.de

  • Energieoptimiertes Bauen

    Passivhaus, KfW-55-Haus, Nullenergiehaus – was bedeutet das? Was fordert der Gesetzgeber, welche Wünsche hat der Bauherr und wie wirkt sich der Energiestandard auf die Kosten aus? In diesem Seminar erhalten Sie einen Einblick in den Dschungel der Begrifflichkeiten und in die Materie des energiesparenden Bauens.

    Referent: Andreas van Elten | www.architekturbuero-van-elten.de

  • Umbauen, Anbauen, Sanieren

    Alte Häuser bieten großes Potenzial, ein unvergleichbares Zuhause mit Flair zu schaffen. Wie geht man bei der Suche nach einer Gebrauchtimmobilie vor? Welche rechtlichen Vorschriften gibt es für Umbauten? Welches Potenzial bietet mein eigenes Wohnhaus? Wie kann ich mein Haus energetisch sanieren? Chancen und Risiken werden erörtert.

    Referent: Bernhard Kilper | www.kilperarchitektur.de

  • Barrierefrei (Um)Bauen

    Wohnen ohne Hindernisse - sich in jeder Lebenssituation in seinen vier Wänden wohlfühlen. Wie lassen sich bestehende Häuser oder Wohnungen dahingehend umbauen? Können Baugruppen oder Wohnen in Gemeinschaft eine Alternative sein? Wie sorgt man am besten bei einem Neubau vor? Das Seminar zeigt interessante Lösungen, die komfortables Wohnen ermöglichen und dabei keine Abstriche in der Gestaltung machen.

    Referentin: Sabine Rebe | www.wohnplan.info

  • Gartenplanung

    Wie schafft man einen Garten, der zu den eigenen Bedürfnissen passt? Wie gestaltet man kleine Gärten großzügig? Ein Garten hat zahlreiche Facetten: Erholungsraum, Spielplatz, Gemüsegarten oder Blumenwiese. Aber egal, welchen Charakter man seinen vier grünen Wänden gibt, sind die Boden- und Lichtverhältnisse, die Jahreswechsel und das Wachstum der Pflanzen zu berücksichtigen.

    Referentin: Friederike Freitag | www.landschaftsarchitekt-einbeck.de