Komm. Energieeffizienz-Netzwerk

 

Ansprechpartner:

Winfried Binder
Tel.: 0551 38 42 13 31
binder(at)energieagentur-goettingen.de

 

Partner und Unterstützer:

Energiefachliche Beratung

 


Projektförderung

Energieeffizienz-Netzwerk Göttingen-Weserbergland

Nach dreijähriger Laufzeit mit Förderung durch das Bundesamt für Wirtschaft und Ausfuhrkontrolle haben wir Ende 2018 das Kommunale Energieeffizienz-Netzwerk Göttingen-Weserbergland abgeschlossen. Die Umsetzung erfolgte durch unser „Netzwerkmanagement“ und die „energiefachliche Beratung“ der Klimaschutzagentur Weserbergland. Zwölf Kommunen aus den Landkreisen Göttingen und Hameln-Pyrmont trafen sich zum regelmäßigen Erfahrungsaustausch und nahmen das umfangreiche Beratungsangebot in Anspruch. Die Auswertung von Energieberichten ergab Rückschlüsse auf die Entwicklung von Wärme-, Strom- und Wasserverbrauch. Der Betrieb von Heizungsanlagen konnte z.B. durch nichtinvestive Maßnahmen wie die Einstellung von Pumpen und Regelungen unmittelbar optimiert werden.

Im aufsummierten Mittel wurde im Betrachtungszeitraum eine Reduzierung der CO2-Emissionen um 7 % erzielt.

Die Energieagentur bietet den Kommunen z.T. weiterhin eine Energiemanagementbetreuung an.

Teilnehmer des Energieeffizienz-Netzwerks Göttingen-Weserbergland

Netzwerk-Kommunen im Landkreis Göttingen:

  • Flecken Adelebsen
  • Flecken Bovenden
  • Stadt Duderstadt
  • Gemeinde Friedland
  • Samtgemeinde Gieboldehausen
  • Gemeinde Gleichen
  • Stadt Hann. Münden
  • Gemeinde Rosdorf  

Netzwerk-Kommunen im Landkreis Hameln-Pyrmont:

  • Flecken Aerzen
  • Gemeinde Emmerthal
  • Stadt Hessisch Oldendorf
  • Flecken Salzhemmendorf