Skip to content
Plakat der Veranstaltungsreihe Klimakrise - wie weiter?

Klimakonferenz im Deutschen Theater am 31. Januar mit der Energieagentur

Plakat der Veranstaltungsreihe Klimakrise - wie weiter?

Im vergangenen Jahr hat sich die Veranstaltungsreihe zum Thema »KLIMAKRISE – WAS TUN?« im Deutschen Theater Göttingen mit den Ursachen und Folgen der Klimakrise und den notwendigen Klimaschutz-Maßnahmen beschäftigt.
Mehr als ein Jahr ist seitdem vergangen. Göttingen hat eine neue Oberbürgermeisterin, der Klimaplan der Stadt Göttingen wurde verabschiedet und eine neue Bundesregierung will den Klimaschutz endlich voranbringen. Aber werden nun wirklich konkrete Schritte zum Klimaschutz unternommen?
Die Fortsetzung der Klimakonferenz im Deutschen Theater Göttingen unter dem Motto »KLIMAKRISE – WIE WEITER?« will in drei Veranstaltungen klären, ob es vorangeht mit dem Klimaschutz – in Göttingen, auf Bundes- und auf Landesebene – und ob wirklich schnell genug gehandelt wird.

Wir von der Energieagentur sind gemeinsam mit dem Klimaschutzbeirat und Scientists for future beim nächsten Termin am 31.01. um 19:30 Uhr auf der Bühne und befragen den Staatssekretär Stefan Wenzel. Die Themen erstrecken sich über erneuerbare Energien, Bauen, Wohnen und Sanieren als auch kommunale Herausforderungen der Umsetzung der Klimaplanung.
Die genauen Themen und Termine der Veranstaltungen finden Sie unter https://www.dt-goettingen.de/stueck/klimakrise-wie-weiter.

Unser Newsletter

Lesen Sie regelmäßig Neuigkeiten, Projektinformationen und Hintergrundberichte zu erneuerbaren Energien und Energieeffizienz in der Region Göttingen.