Kategorie: Stadt und Landkreis

Herzberg am Harz, 2.12.2015: Preisverleihung für "Unser Dorf nutzt die Sonne"


Im Rittersaal des Schloss Herzberg findet die Preisverleihung für den Wettbewerb "Unser Dorf nutzt die Sonne" statt. Ehrengast ist der niedersächsische Umweltminister Wenzel. Über ein Jahr haben sich viele Ehrenamtliche in 23 Dörfern der Landkreise Göttingen, Northeim und Osterode für die Nutzung von  Solarenergie stark gemacht. Der Wettbewerb „Unser Dorf nutzt die Sonne“ konnte bei etwa 5.500 Haushalten das Thema Solarenergie ins Bewusstsein rücken. In jedem Landkreis gewinnt der Ort, der im Wettbewerb die meisten Anlagen im Verhältnis zur Potenzialfläche errichten konnte. Wir freuen uns sehr, die Gewinnerorte bei der Übergabe der Wettbewerbspreise zu beglückwünschen!
 

Weitere Informationen zum Wettbewerb erhalten Sie hier.

Termin: 1. Dezember 2015 ab 18:30 Uhr

Ort: Schloss Herzberg
- Rittersaal -
Schloß 2
37412 Herzberg am Harz

Programm

Moderation: Doreen Fragel

  • 18:30 Uhr: Eintreffen der Gäste mit Imbiss

  • 19:00 Uhr: Begrüßung
    Bürgermeister Lutz Peters
    Erster Kreisrat Gero Geißlreiter

  • 19:10 Uhr: Klimaschutz als kommunale Pflichtaufgabe?
    Nds. Umweltminister Stefan Wenzel

  • 19:40 Uhr: Wettbewerb: Unser Dorf nutzt die Sonne
    Hartmut Berndt, Landkreis Göttingen

  • 19:55 Uhr: Praxisbeispiel Sonne

  • 20:05 Uhr: Prämierung der Dörfer

  • 20:50 Uhr: Schlussworte
    Caroline Werner, Landkreis Northeim