Kategorie: Veranstaltungen

Göttingen, 31.08.2018: Vortrag "Unendliches Wachstum in einer endlichen Welt? – Ansätze der Postwachstumsbewegung"


Grafik exponentielles Wachstum

Rohstoffverknappung, Umweltzerstörung und die Zunahme an Ungleichheiten durch unser globales Wirtschaften. Fragen Sie sich da auch, ob alternative Gesellschaftsentwürfe existieren, die diese bedrohliche Entwicklung aufhalten können?

Dann kommen Sie zur Einführung in die unterschiedlichen Ansätze der Postwachstumsbewegung von Ariane Bernecker von Greenpeace Göttingen. Wie kann Kapitalismus transformiert werden, ohne einen chaotischen Zusammenbruch? Und was kann jede einzelne Person tun, um den Auswirkungen des undifferenzierten Wachstumsparadigmas entgegenzuwirken?

Ort: VHS-Gebäude Bahnhofsallee 7, Raum 003 - Beginn: 18:00 Uhr - Eintritt an der Abendkasse: 3,00 € (ermäßigt 1,50 €).