Kategorie: Veranstaltungen

Göttingen, 07.03.2019: NBauO Novelle 2019 - Überblick über die wesentlichen Änderungen in der Neufassung der NBauO und insbesondere die Neuordnung des Bauproduktenrechts


Logo Architektenkammer Niedersachsen

Die aktuelle Neufassung der Niedersächsischen Bauordnung, die zum 01.01.2019 in Kraft tritt, setzt den Reformprozess nach der vorgezogenen Landtagswahl fort. Themenschwerpunkte dieser Novelle sind die Neuordnung des Bauproduktenrechts, Barrierefreiheit und deren Förderung, etwa durch die Zulässigkeit von Aufzügen im Grenzab­stand, weitere Ergänzungen und notwendige Präzisierungen: Zum Beispiel bei der Definition von Sonderbauten, verfahrensfreien Vorhaben, Geltungsdauer von Abweichun­gen oder im Bereich der Ordnungswidrigkeiten.

Mit den Änderungen zu Bauprodukten und Bauarten wird das Urteil des Eu­ropäischen Gerichtshofs zu deutschen Zusatzanforderungen an harmonisier­te Bauprodukte mit CE-Kennzeichnung umgesetzt. Zukünftig wird die Eigenverantwortung der am Bau Beteiligten deutlich gestärkt. Das bedeutet, dass neben dem Bauherrn und dem Unternehmer auch Entwurfsverfasser und Bauleiter stärker in die Pflicht genommen werden. Sie haben beispielsweise bei der Ausführungsplanung, bei der Ausschreibung von Bauleistungen oder bei der Überwachung der Baumaßnahme den neuen Regelungen Rechnung zu tragen.

Insbesondere für die Bauaufsicht, aber auch z.B. für eventuelle zivilrechtliche Auseinandersetzungen kommt es zukünftig maßgeblich darauf an, welche Nachweise, Kennzeichnungen und Unterlagen vorzuhalten sind, um die Verwendbarkeit von Bauprodukten prüfen und belegen zu können. Den Teilnehmern wird daher ein praxistaugliches Verständnis der Materie und der Neureglungen vermittelt sowie Möglichkeiten zur Risikominimierung aufgezeigt.

Das Seminar widmet sich hierzu den wichtigsten Neuerungen der novellierten Nie­dersächsischen Bauordnung.

Datum: Donnerstag, 07.03.2019, 10:00 Uhr – 17:00 Uhr

Ort: Energieagentur Region Göttingen e.V. (im VGH Gebäude)

       Berliner Str. 4, 37073 Göttingen

Anmeldung: www.fortbilder.de/veranstaltungen