Leitstellenkoordinator*in in Teilzeit (m/w/d)

Person sitzt am Laptop mit Headset
Person sitzt am Laptop mit Headset

Wir suchen gleich zwei intrinsisch motivierte Allround-Talente für unsere Leitstelle in der Energieagentur Region Göttingen.

Fühlst du oder Sie sich angesprochen? Dann Teil unseres engagierten und dynamischen Teams werden! Gemeinsam setzen wir uns für praktische Lösungen im Bereich Klimaschutz und Energiewende in der Region Göttingen ein.

Das Ziel der Leitstelle ist es, für Anfragen erreichbar zu sein und diese zuverlässig qualitativ hochwertig zu beantworten und weiterzuleiten.

Diese Fähigkeiten suchen wir:

  • starke Kommunikationsfähigkeit in Wort und Schrift
  • Lernbereitschaft und Neugierde an verschiedenen Themen rund um Klimaschutz
  • eigenständiges Arbeiten
  • Problemlösungsfähigkeit
  • 5-Sterne-Kundenservice

Wir freuen uns außerdem über:

  • Fähigkeit in Prozessanalyse und Prozessverbesserung
  • Erfahrung im Bereich Öffentlichkeitsarbeit
  • Fachlich relevantes Wissen im Bereich Energie und Fördermittel

Die Energieagentur versteht sich als Dreh- und Angelpunkt, als Vernetzerin der Region zur Energiewende vor Ort. Sie unterstützt Privatpersonen, Kommunen und Unternehmen dabei, vom Wissen ins Handeln zu kommen, mit konkreten Schritten um Energie zu sparen, Energieverbräuche zu senken und konsequent erneuerbare Energien auszubauen.

Für unsere zahlreichen, angestiegenen, Anfragen braucht es eine gesicherte, kompetente, zentrale Anlaufstelle als Erstkontakt mit der Agentur, um Anfragen aufzunehmen, zu verstehen, zu beantworten und oder an Fachkräfte intern wie extern weiterzuleiten.

Die Stelle soll mit zwei Personen à 15–25 Stunden besetzt werden, in Anlehnung an die TVöD Entgeltgruppe 9, je nach Erfahrung Einstufung I, II oder III.

Für eine Stelle in dieser zukunftsweisenden Branche in einem fachkundigen, freundlichen Team, freuen wir uns auf eine aussagekräftige Bewerbung mit möglichem Eintrittsdatum mit dem Betreff „Bewerbung Leitstellenkoordination“ bis zum 10.02.2023 an Leila Morgenroth morgenroth@energieagentur-goettingen.de .

Wir behalten uns vor, mit Eingang von Bewerbungen Gespräche aufzunehmen und nicht zwingend die Bewerbungsfrist verstreichen zu lassen.