Newsletter Februar 2020

Neues von der Energieagentur

Sehr geehrte Mitglieder und Freund*innen der Energieagentur Region Göttingen,

das neue Jahr bringt einige Neuerungen in Bezug auf die Förderung von Sanierungsmaßnahmen mit sich. Wenn Sie sich dazu informieren möchten, besuchen Sie uns gerne vom 14.2. bis zum 16.2. an unserem Stand auf der Baumesse oder rufen Sie uns an. Eine weitere Möglichkeit, sich zu informieren, ist der Gebäude-Check, unsere ganzheitliche Beratung für alle, die ihr Haus sanieren möchten. Bei der Verbraucherzentrale können Sie sich am 18.2. in einem kostenlosen Online-Seminar Tipps zum Thema Energiesparen holen.

Hausbesitzer*innen des Landkreises, die ihr Haus bereits saniert haben, können sich bis Ende März für die “Grüne Hausnummer” bewerben. Zu den Modalitäten lesen Sie unten mehr.

Wir freuen uns, dass unsere Klima-Karte so gut ankommt und so viele Göttinger*innen klimafreundlich einkaufen. So konnten wir im Januar bereits das 500. Klima-Paket aushändigen.

Herzliche Grüße

Doreen Fragel
- Geschäftsführerin -

 

10 Jahre Energieagentur

In unserer Rubrik anlässlich unseres Jubiläumsjahres lassen wir Revue passieren, was wir in den letzten zehn Jahren Spannendes auf die Beine gestellt haben.

BEST – Bioenergie-Regionen stärken - Dezember 2010

Im Dezember 2010 startete unser Kooperationsprojekt “Bioenergie-Regionen stärken” mit dem Zentrum für Biodiversität und nachhaltige Landnutzung der Universität Göttingen. Kurzumtriebsplantagen (KUP) leisten einen wertvollen Beitrag für die regionale Holznutzung, auch auf sonst unwirtschaftlichen Ackerflächen. Ein Simulationstool (BEST) sowie eine virtuelle Fachbibliothek stehen Landwirt*innen zur Verfügung, um den Anbau von KUP zu prüfen.

Ausblick Februar 2020

Göttingen, ab sofort: Gebäude-Check

Im Gebäude-Check erfahren Sie alles über die energetische Situation Ihres Hauses oder Ihrer Wohnung. Im Ergebnis erhalten Sie unabhängige Empfehlungen. Die Energieberater*innen beurteilen dazu Ihren Strom- und Wärmeverbrauch und schauen sich die Heizungsanlage sowie die Gebäudehülle des Wohnhauses an. Gern besprechen wir auch mit Ihnen, ob der Einsatz von erneuerbaren Energien für Sie wirtschaftlich ist.

Für die Beratung können Sie sich bei uns telefonisch unter 055138421310 oder online unter https://energieagentur-goettingen.de/energieagentur/gebaeude/energieberatungen/gebaeude-check/ anmelden. Die Beratung kostet Sie 30 €.

Göttingen, 14.02.–16.02.2020: Baumesse Göttingen

Von Freitag, den 14.02. bis Sonntag, den 16.02.20 findet in der Lokhalle die Baumesse Göttingen statt. An einem gemeinsamen Stand mit der Verbraucherzentrale Niedersachsen beantworten wir alle Fragen rund um die energetische Gebäude-Modernisierung und das Energiesparen im Haushalt. Die Besucher*innen erhalten eine unabhängige Kurzberatung und können weitere Vor-Ort-Beratungen vereinbaren. Außerdem haben die Besucher*innen die Möglichkeit, am Stand die Eignung ihres Hausdaches für Solarenergie zu überprüfen. Weitere Antworten gibt es in den Expert*innengesprächen, die wir für die Baumesse organisieren.

18.02.2020: Online-Vortrag: Energie sparen zu Hause – kleine Tipps mit großer Wirkung

Informieren Sie sich in den Online-Vorträgen der Verbraucherzentrale zu vielfältigen Aspekten rund um das Thema Energiesparen. Über das Internet verfolgen Sie die Vorträge live und können unseren Energieexperten Fragen zu den jeweiligen Themen stellen. Die Teilnahme ist bequem von zu Hause aus möglich und für Sie kostenlos.

Dienstag, 18.02.2020 // 17:30 – 18:30 Uhr

„Energie sparen zu Hause – kleine Tipps mit großer Wirkung“ (Martin Brandis) Den Vortrag können Sie hier verfolgen. 

Weitere Webinare finden Sie hier.

Bovenden, 21.02.2020: Workshop “Nachhaltigkeit im Alltag”

Dieser Workshop möchte positive Ansätze weitergeben, wie ein Weniger an schädlichen Folgen für unsere Mitwelt mit einem Mehr an Lebensqualität zusammengebracht werden kann.Gemeinsam mit Kindern, Nachbar*innen und Freund*innen wird ein Verständnis dafür erarbeitet, wie sich die Einzelteile unseres Alltags zu unserem Fussabdruck zusammensetzen. Es wird darauf geschaut, was wir vielleicht schon alles tun und wie der Weg in einen bewussten Familienalltag gestaltet werden kann, der gleichzeitig zu einem guten Leben beiträgt. Zu guter Letzt soll ein praktischer Teil anregen, erste „Rezepte“ für diesen Alltag auszuprobieren. Der Workshop richtet sich an Menschen verschiedenster Hintergründe, die sich auf den Weg machen wollen oder bereits gemacht haben.

Wann: Freitag, den 21.02.2020 von 17:30–19:30 Uhr

Wo: AWO Familienzentrum „Am Sonnenberg“ Sonnenberg 60, 37120 Bovenden

Anmeldung Tel.: 0551-789 564 28

Landkreis Göttingen 31.01.–31.03.2020: Hausbesitzer können sich für die Grüne Hausnummer bewerben

Der Landkreis Göttingen zeichnet den Beitrag von Gebäudeeigentümer*innen zum Klimaschutz aus. Für Wohngebäude, die energieeffizient gebaut oder saniert wurden, wird die Grüne Hausnummer verliehen.

Bis zum 31. März können sich ambitionierte Eigentümerinnen und Eigentümer für die Auszeichnung bewerben. Voraussetzung: Die Alt- oder Neubauten müssen festgelegte Energiestandards erfüllen.

Kriterien und Bewerbungsbögen finden Sie hier.

Göttingen, 12.03., 18.03., 25.03.2020: Bau-Info-Tage – Bauen & Sanieren in der Region Göttingen

Im März bieten wir drei Seminare für Menschen an, die ihre Häuser sanieren möchten oder sich ein neues Haus bauen möchten. Die Seminare finden jeweils von 18–20 Uhr statt.

12.03.2020 | Energieoptimiertes Sanieren • Fördermittel • Beratung • Effizienzstandards

18.03.2020 | Energieoptimiertes Bauen • Bauweisen und Gebäudegestalt • Gebäudetechnik • Effizienzstandards

25.03.2020 | Gebäude für jede Lebenssituation gestalten • Strukturierte Planung für die Zukunft • Ergonomisches Bauen und Umbauen

Ort: Schulungsraum der VGH | Berliner Straße 2 | 37073 Göttingen

Anmeldung: info@energieagentur-goettingen.de

Rückblick Januar 2020

500. Klimaschutz-Paket in Göttinger Innenstadt verteilt

Seit gut einem Jahr werden Sie über das Projekt “Klima Shoppen - Göttingen genießt bewusst” für nachhaltigen Konsum belohnt. In vielen Geschäften in der Göttinger Innenstadt erhalten Sie für Ihren klimafreundlichen Einkauf ein Klimaschutz-Paket. Wir freuen uns, dass das Projekt von den Konsument*innen weiterhin gut angenommen wird und im Januar das 500. Klimaschutz-Paket ausgehändigt werden konnte.

Auch in Zukunft erhalten Sie in nunmehr 35 Unternehmen für nachhaltigen Konsum einen Stempel in die Göttinger Klima-Karte. Sie besitzen bereits ein Klimaschutz-Paket? Fleißig Stempel sammeln lohnt sich weiterhin, denn ab März gibt es die Pakete mit neuem Inhalt.

Adelebsen: Vorstellung der neuen Fördermöglichkeiten

Am 21.01.2020 hat im Rahmen des Sanierungsmanagements eine Informationsveranstaltung für Bürger*innen in der Albert-Schweitzer-Schule stattgefunden.

Aaron Fraeter stellte die angepassten Fördermöglichkeiten 2020 für Heizungen und Dämmarbeiten am Gebäude vor und informierte über Kombinationsmöglichkeiten mit den Besonderheiten des Sanierungsgebiets im Wohnquartier. André Heider stellte den Ablauf eines Gebäude-Checks vor und informierte, worauf es beim Austausch der Heizung ankommt und warum man nicht ohne Beratung eine Heizungsart empfehlen kann.

Stadtquartier am Huhnsberg in Dransfeld

Zum Jahresbeginn haben sich die ersten Arbeitsgruppen für die Bürger*innenprojekte getroffen:

1) Ein Repaircafé soll die Nutzung von Elektrogeräten verlängern. Wir sind auf der Suche nach Menschen, die Elektrogeräte reparieren können. 2) Das Projekt Carsharing sucht nach Menschen, die Interesse haben, sich Autos zu teilen – entweder als Nutzer*in oder um ihr Fahrzeug zur Verfügung zu stellen 3) Eine Kleidertauschbörse gibt die Möglichkeit, Kleidung, die nicht mehr gebraucht wird, mit anderen zu tauschen. 4) Das Projekt Bienen- und Insektenschutz im Quartier sucht nach Flächen, die geeignet sind, für Bienen und Insekten Lebensraum zu bieten. Außerdem muss sich um die Flächen gekümmert werden, auch sollen Informationen erstellt werden.

Alle, die Interesse an einem der Projekte haben, melden sich bitte bei Patrick Spies (spies@energieagentur-goettingen.de) oder unter der 0551 38 42 13 -32. Infos zum Stadtquartier am Huhnsberg finden Sie hier.

3. Unternehmensnetzwerk Energie- und Ressourceneffizienznetzwerk Göttingen und Osterode

Unser drittes Energieeffizienznetzwerk ist gestartet. Die Unternehmer*innen lernten sich beim ersten Netzwerktreffen am 11.12.2019 in den Räumen der Pro Basketball Göttingen GmbH kennen und tauschten sich zu ihrer Motivation für das Thema Klimaschutz aus. Der Niedersächsische Staatssekretär für Umwelt, Energie, Bauen und Klimaschutz, Frank Doods, dankte den Unternehmer*innen für ihr Engagement im Bereich Klimaschutz. Auch Christel Wemheuer, Vorsitzende der Energieagentur, lobte die Bereitschaft der Unternehmer*innen.

Frank Meinertshagen, Geschäftsführer der Pro Basketball Göttingen GmbH, stellte sein Unternehmen bei einem kleinen Rundgang vor.

Sie sind gefragt: Wir sind offen für weitere Terminankündigungen!

Wir würden gerne den Newsletter weiter öffnen und Ihnen als Kommunikationsplattform zur Verfügung stellen. Haben Sie auch Veranstaltungen, die thematisch zu den Themen passen, für die die Energieagentur steht und auf die wir in einem der nächsten Newsletter hinweisen sollten? Dann schreiben Sie uns eine E-Mail mit dem Betreff „Newsletter-Ankündigung” an Léa Georges (E-Mail: georges@energieagentur-goettingen.de)

Klicken Sie bitte hier, um Ihre Daten zu aktualisieren oder wenn Sie in Zukunft unseren Newsletter nicht mehr erhalten möchten.